von J.Boekhoff

Neue Stellenausschreibungen

Die BAG-BEK sucht eine studentisch-wissenschaftliche Honorarkraft im Rahmen des Projekts
„Dokumentation: Staatliche Anerkennung von Kindheitspädagoginnen und –pädagogen". (Datei)

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) sucht eine/n Programmmitarbeiter/in für das Programm "Qualität vor Ort" in München. (Datei)

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

BAG-BEK Broschüre Kindheitspädagogik veröffentlicht

Die Arbeitsgruppe "Broschüre Kindheitspädagogik", die im Rahmen der AG Berufspolitik der BAG-BEK entstanden ist, hat die Broschüre "Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen im Arbeitsfeld Kita" unter Leitung von Prof.Dr. Helga Schneider (KSFH München) erstellt. Aus dem DBFF/DeBeKi waren Mitglieder des Landesverbands Bayern umfassend beteiligt.

Ein herzliches Dankeschön für dieses freiwillige Engagement!

Die Broschüre ist hier als pdf verfügbar.

 

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Aktuelle Zahlen WiFF Fachkräftebarometer

Über 10.000 Absolvent*innen früh- bzw. kindheitspädagogischer Studiengänge seit 2007!

Mehr Information im WiFF Fachkräftebarometer !

Es sind aber noch zu wenige berufspolitisch organisiert!

#einfachändern

Gemeinsam für die Profession Kindheitspädagogik!

Zusammen Zukunft gestalten - Werde Mitglied!

DBFF Mitgliedschaft

 

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Forschungsprojekt - Interviewpartner/innen gesucht!

Liebe DBFF Mitglieder und Interessierte,

den DBFF erreichte eine Anfrage von Daniel Völk, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DZHW - Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, mit der Bitte um Unterstützung bei seinem Forschungsprojekt.

Er schreibt seine Doktorarbeit über Menschen, die nach einer Phase der Berufstätigkeit und der beruflichen Qualifikation ein fachlich affines Studium aufnehmen. Besonders interessieren ihn dabei Absolvent(inn)en von frühpädagogischen Studiengängen, die zuvor als Erzieher(innen) gearbeitet haben und dann nach dem Studium wieder im Berufsleben stehen. Für seine Arbeit führt er Interviews mit dieser Personengruppe.

Er sucht noch weitere Interviewpartner/innen! Weitere Informationen und die Kontaktdaten befinden sich in der PDF.

Auf wen das zu trifft, bitte an Daniel Völk wenden und seine Forschungsarbeit unterstützen.

Herzlichen Dank!

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Niedersachsen - Allgemeinverfügung zu Personalausnahmen in der Kita

Liebe DBFF Mitglieder und Interessierte,

eine wichtige Nachricht aus Niedersachsen erreichte uns. Das Landesjugendamt hat eine Allgemeinverfügung erlassen, durch die der Kita-Fachkräftekatalog erweitert wird. Unter anderem haben staatlich anerkannte Kindheitspädagog*innen, Elementarpädagog*innen (Bremen) und Absolvent*innen der HAWK Hildesheim nun die Möglichkeit ohne Einzelfallprüfung in der Kita zu arbeiten.
Im Niedersächsischen Ministerialblatt steht alles detailliert auf Seite 5.
Das sind endlich erfreuliche Nachrichten.

Herzliche Grüße aus Berlin
Jannes Boekhoff (DBFF Vorsitz)

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Fachempfang der BLK - "Frühe Bildung - Mehr Qualität für alle Kinder"

Heute wurde in Berlin auf dem Fachempfang im Rahmen der Bund-Länder-Konferenz "Frühe Bildung - Mehr Qualität für alle Kinder" der Zwischenbericht "Frühe Bildung weiterentwickeln und finanziell sichern" vorgestellt.

Bund, Länder und Kommunen bekräftigen damit das Ziel die Qualität in der Kindertagesbetreuung weiterzuentwickeln und auch finanziell notwendige Schritte zu unternehmen insbesondere durch eine stärkere Beteiligung des Bundes. Dies wurde durch die Bundesministerin Schwesig und den Staatssekretär Dr. Kleindieck explizit beteuert. Die Mitteilung des BMFSFJ und der gesamte Zwischenbericht sind über die untenstehenden Links direkt aufrufbar.

Der Bericht besteht im ersten Teil aus neun relvanten Handlungsfeldern mit formulierten Handlungszielen und im zweiten Teil wird das Themenfeld der Finanzierung dargestellt. Diese Handlungsfelder und -ziele sind allerdings nicht verbindlich, sondern zeigen notwendige Qualitätsentwicklungsperspektiven für die Kindertagesbetreuung auf. Die konkreten Entwicklungsprozesse orientieren sich an den jeweiligen Länderperspektiven und -spezifika.

Aus Sicht des DBFF und der Profession Kindheitspädagogik ist besonders interessant das Handlungsfeld 4 - Qualifizierte Fachkräfte, in dem u.a. das Handlungsziel "Fachkräftegewinnung, Qualifizierung, Weiterqualifizierung und Durchlässigkeit fördern" formuliert wird. Zum Punkt "Optimierung der Ausbildung von Fachkräften" wird zu den Hochschulen folgendes festgehalten:

"Ziel ist es, die Anzahl an akademischen Fachkräften deutlich zu steigern und im Rahmen eines Kompetenzmixes im Team auch akademische Kompetenz in jeder Einrichtung sicherzustellen." (S.29)

Ein weiteres Ziel ist die Förderung von multiprofessionellen Teams, in diesem Kontext sind Kindheitspädagog*innen explizit erwähnt.

Ein weiteres wichtiges Handlungsfeld stellt das Handlungsfeld 5 - Stärkung der Leitung dar. Ein Handlungsziel lautet "Qualifikationsanforderungen für Leitungskräfte einheitlich definieren".  Darin wird u.a. festgehalten, dass...

"Perspektivisch sollten die Leitungskräfte über eine Qualifikation auf Bachelor-Niveau verfügen.[...]" (S. 36)

Der Zwischenbericht ist ein nächster wichtiger Schritt im Rahmen der Qualitätsdebatte in der Kindertagesbetreuung, nun müssen zügig die weiteren Schritte in Form eines Gesetzgebungsverfahrens und verbindlicher Absprachen über die Finanzierung erfolgen.

 

Link zur Mitteilung des BMFSFJ

 

Link zum Zwischenbericht "Frühe Bildung weiterentwickeln und finanziell sichern"

 

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Fachtag Kindheitspädagogik in Dresden

 

17. November 2016 von 9.15-17.00 Uhr an der ehs Dresden

Präsentiert werden die Ergebnisse der umfangreichen bundesweiten Erhebung zu Professionalisierung und Qualifizierungsbedarfen in der Pädagogik der Kindheit. Den Einführungsvortrag wird Prof. Dr. Anke König halten. Workshops vertiefen verschiedene Aspekte des Themas und in einer abschließenden Podiumsdiskussion mit Vertreter_innen aus Wissenschaft, Trägern und Ministerium wird nach Perspektiven von Masterstudiengängen gefragt.

Das Programm, den Tagungsflyer und die Anmeldung finden Sie hier:

Fachtag Kindheitspädagogik ehs Dresden

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Informationen zur Profession Kindheitspädagogik

Es sind jetzt umfassende Informationen zur Profession Kindheitspädagogik auf unserer Homepage verfügbar.

Neben Informationen zum Berufsprofil und wichtigen Dokumenten (Orientierungsrahmen, JFMK und KMK Beschlüsse) sind relvante Institutionen und interessante Literatur im Kontext Kindheitspädagogik verlinkt.

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Akademisierung des Kita-Personals

Die aktuelle Auswertungen des Fachkräftebarometers Frühe Bildung der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) zeigen, dass die Akademisierung des Kita-Personals voran schreitet voran. Die prozentuale Steigerung fällt aufgrund der Größe und der starken Expansion des Arbeitsfeldes jedoch eher gering aus.

Für ausführlichere Informationen bitte die obigen Links nutzen. 

Weiterlesen …

von DBFF

Multiprofessionelle Teams in Kitas - Empfehlungen des Deutschen Vereins

Liebe Mitglieder,
wir möchten Sie/Euch auf ein aktuelles Papier des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. zum Thema Multiprofessionelle Teams und Multiprofessionelles Arbeiten in Kindertageseinrichtungen hinweisen.

zum Weiterlesen

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Neue WiFF Studien veröffentlicht

Zwei neue interessante WiFF Studien sind veröffentlicht worden.

Die neue WiFF Studie 26 "Der Akademisierungsprozess im Arbeitsfeld Kita aus Sicht der Träger" ist über diesen Link zu erreichen: WiFF Studie 26 Akademisierungsprozess im Arbeitsfeld Kita

Die neue WiFF Studie 25 "Kindheitspädagoginnen und -pädagogen im Kita-Team" ist über diesen Link zu erreichen:
WiFF Studie 25 Kindheitspädagoginnen und -pädagogen im Kita-Team

Weiterlesen …

von J.Boekhoff

Empfehlung: Blog "Fachgespräche Frühe Bildung"

Ein interessanter Blog für pädagogische Fachkräfte im Bereich der frühen Bildung ist seit Anfang des Jahres online. Den Blog hat Kira Daldrop ins Leben gerufen hat, sie ist ebenfalls Mitglied im DBFF.  Es ist eine weitere gute Möglichkeit für einen fachlichen Austausch im Feld der frühen Bildung. Also bitte nutzen!

Hier ist der Link zum Blog Fachgespräch Frühe Bildung:

http://fachgespraech-fruehebildung.de/

Weiterlesen …

von DBFF

Berufsprofil Kindheitpädagogin/ Kindheitspädagoge veröffentlicht

Der Studiengangstag Pädagogik der Kindheit veröffentlichte im Juni 2015 ein erstes umfassendes Berufsprofil für Kindheitspädagog*innen. Das Papier enthält eine Definition des Berufsprofil, sowie eine Aufgliederung der berufsspezifischen Funktionen und Positionierungen und der Berufs- und Ausbildungsabschlüsse in der Kindheitspädagogik. 

Der DBFF begrüßt dieses Berufsprofil ausdrücklich und unterstütz aktiv die weitere Verbreitung. 

Berufsprofil Kindheitspädagogik

Weiterlesen …