Studierende für Teilnahme ProWaK-Studie gesucht

von J.Boekhoff

Ein Forschungsteam an der Pädagogischen Hochschule Freiburg untersucht im Projekt „Professionelle Wahrnehmung in KiTas – ProWaK" die Wahrnehmung, Beschreibung und Interpretation von pädagogischen Alltagssituationen bei pädagogischen Fachkräften und die Zusammenhänge dieser Wahrnehmung mit dem pädagogischen Handeln.

Sie suchen aktuell angehende Kindheitspädagog*innen, die in der zweiten Ausbildungshälfte sind und sich 2018 in einer Praxisphase (z. B. Praxissemester) in einer Kita mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren befinden werden.

*Der Zeitaufwand für die Teilnahme an der Studie wird insgesamt mit 100 € vergütet (60 € für die Fachkraft, 40 € für die KiTa)*

Interessierende können sich dann einfach mit einer kurzen Email beim Forschungsteam melden.

Was die Teilnahme am ProWaK-Projekt beinhaltet und wie hoch der zu erwartende zeitliche Aufwand ist, ist dem Anschreiben zu entnehmen. Darüber hinaus können Sie weitere Informationen im Projektflyer finden.

Zurück