Herzlich Willkommen beim Deutschen Berufsverband für Frühpädagogik e.V. (DBFF)

 

Vereinsmitteilung: DBFF -> DeBeKi

Der DBFF befindet sich aktuell im Verfahren der Umbenennung. Auf der Mitgliederversammlung 2016 wurde eine umfassende Satzungsänderung durch die Mitglieder beschlossen. Neben neuen Möglichkeiten der Organisation, u.a. in Form von Landesverbänden, wird der Berufsverband zukünftig Deutscher Berufsverband für Kindheitspädagogik e.V. (DeBeKi) heißen. Damit wird auch der einheitlichen Berufsbezeichnung Rechnung getragen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Amtsgerichts erfolgt die Eintragung ins Vereinregister. 

 

Aktuelle Informationen befinden sich hier: Neuigkeiten

 

Der 2008 gegründete Deutsche Berufsverband für Frühpädagogik e.V. (DBFF) ist der Berufs- und Fachverband der angestellten und freiberuflichen FrühpädagogInnen, KindheitspädagogInnen, KleinkindpädagogInnen und ElementarpädagogInnen, der auch für Angehörige anderer pädagogischer Berufsgruppen geöffnet ist. Er vertritt die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung sowie anderen Akteuren im Bildungsbereich. Zudem setzt sich der Verband für die Erweiterung und Verbreitung frühpädagogischen Wissens ein.

FrühpädagogInnen, KindheitspädagogInnen, KleinkindpädagogInnen und ElementarpädagogInnen leisten einen wesentlichen Beitrag für Bildung, Lebensqualität und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen. Der Deutsche Berufsverband für Frühpädagogik setzt sich dafür ein, dass diese Adressaten auch weiterhin von der Arbeit unserer Berufsgruppe profitieren.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für Anregungen und Fragen gerne zur Verfügung.

Ihr Vorstand
Deutscher Berufsverband für Frühpädagogik e.V.